KLANGMIKROSKOPIEN



⦿ JUNGES THEATER
DO, 27.10. 20.15 UHR UND 22 UHR
KEIN NACHEINLASS! 


KLEIN, ABER FEIN

REINHARD KÖHLER / ANDREAS USENBENZ (ULM):
Willkommen im Soundlabor! Im intimen Rahmen des Jungen Theaters wer- den Klänge untersucht, zerlegt und neu zusammengesetzt. Das Duo Köhler / Usenbenz legt seine akustischen Mikroprozesse auf den Objektträger seines Soundmikroskops und betrachtet sie in klanglicher Vergrößerung. Wie beim Mikroskopieren bekommt man einen neuen Blick, eine neue Wahrnehmung von Feinheiten und Feinstrukturen, die man sonst eher selten oder gar nicht hört.

Welcome to the Sound lab!

REINHARD KÖHLER / ANDREAS USENBENZ (ULM):
The duo Reinhard Köhler and Andreas Usenbenz takes unusual sounds, breaks them, studies them and puts them together again. Acoustic micro processes are placed on a sound microscope and considered phonetically magnified. The listener will receive a new, unsual perspecitive and recognize fine structures that are otherwise rarely or not at all heard.