CIRCULATING SOUND



⦿ KULTURHAUS ABRAXAS: GROSSE HALLE


AKUSTISCHER KREISVERKEHR

JAEHEE JUNG (BERLIN):
In der interaktiven Klanginstallation treffen zwei Kassettenspieler auf einen tragbaren Kassetten- rekorder. Die drei Geräte sind durch ein Magnetband miteinander verbunden, das ununterbrochen läuft. Der Rekorder nimmt – seinem Namen getreu – die aktuellen Umgebungsgeräusche auf. Dabei löscht er die vorangegangenen Aufnahmen und er- setzt sie wieder und wieder mit neuen, aktuellen Klängen, die er an die Kassettenspieler weitergibt, bevor ein neuer Kreislauf beginnt.

 

ACOUSTIC ROUNDABOUT

JAEHEE JUNG (BERLIN):
A structure of circulating sound with a portable cassette recorder and two portable cassette players. The cassette recorder and the cassette players are interconnected with a magnetic tape and they run constantly. The cassette recorder always writes down its current surrounding sounds and simultaneously erases the sounds which were recorded in the past. In conclusion, the sounds from the structure demonstrate that generation, combination and extinction are repeated in an endless process.