lab30
Stadt Augsburg
 
  • Deutsch
  • English



lab30 2015 - 14. Augsburger Kunstlabor

 

Klang. Kunst. Experimente. Damit lockt das Augsburger Medienkunstfestival lab30 seit seinen Anfängen im Jahr 2003. Lab30 bietet eine einzigartige Plattform für experimentelle lokale, regionale und internationale Projekte, die mit digitalen und analogen Technologien arbeiten. Das klingt nach Nerds und Fricklern, aber auch Kinder und Kunstfreund*innen kommen hier ganz auf ihre Kosten. Neben der Ausstellung und den Performances auf Theater-, Club- und Studiobühne findet sich im Programm 2015 auch wieder ein Workshop-Programm für Erwachsene, Kinder und Schulklassen. Aufgrund des großen Zuspruchs von Familien in den Vorjahren findet das Festival 2015 wieder an vier Tagen statt und hat somit auch am Sonntagnachmittag geöffnet. Besuchen Sie uns und tauchen Sie ein in ein faszinierendes, einzigartiges Programm - vom 29. Oktober bis 1. November 2015 im Kulturhaus abraxas und erstmals auch in der Kirche St. Thaddäus.